Die Kieferninseln / Marion Poschmann

Poschmann, Marion. Auteur

Edité par Suhrkamp - 2018

Gilbert Silvester, Privatdozent und Bartforscher im Rahmen eines universitären Drittmittelprojekts, steht unter Schock. Letzte Nacht hat er geträumt, dass seine Frau ihn betrügt. In einer absurden Kurzschlusshandlung verlässt er sie, steigt ins erstbeste Flugzeug und reist nach Japan, um Abstand zu gewinnen. Dort fallen ihm die Reisebeschreibungen des klassischen Dichters Basho in die Hände, und plötzlich hat er ein Ziel: Wie die alten Wandermönche möchte auch er den Mond über den Kieferninseln sehen. Auf der traditionsreichen Pilgerroute könnte er sich in der Betrachtung der Natur verlieren und seinen inneren Aufruhr hinter sich lassen. Aber noch vor dem Start trifft er auf den Studenten Yosa, der mit einer ganz anderen Reiselektüre unterwegs ist, dem Complete Manual of Suicide.
Gilbert Silvester est sous le choc : il a rêvé que sa femme le trompait. Quand il la confronte, elle nie tout en bloc et refuse de s’excuser. Furieux, ce barbologue allemand file à l’aéroport et saute dans le premier avion. Destination Tokyo. Inspiré par des récits de voyage japonais, il décide d’aller admirer la lune au-dessus des Îles aux Pins. Mais c’est sans compter sa rencontre avec Yosa, un étudiant barbichu, en possession d’un guide bien particulier : Le Manuel complet du suicide. Gilbert tente alors de détourner le jeune homme de son funeste projet et l’entraîne dans ses pérégrinations à travers le Japon.

Vérification des exemplaires disponibles ...

Consulter en ligne

Se procurer le document

Vérification des exemplaires disponibles ...
Chargement des enrichissements...